Bundesfeier im Buurezmorge-­Format

Drucken
Teilen

Ebnat-Kappel Der Verkehrsverein Ebnat-Kappel organisiert die diesjährige 1.-August-Feier zusammen mit den Bäuerinnen- und Landfrauenvereinigungen von Ebnat-Kappel. Um 9 Uhr beginnt der Anlass mit einem reichhaltigen Buurezmorge im Schulareal Wier. Die etwas spezielle Festansprache kommt von Simon Keller (vierter Träger des Kulturpreises Tog­genburg). Die Musikgesellschaft Harmonie aus Ebnat-Kappel und Jürg Tweri aus St. Gallenkappel werden den Anlass musikalisch umrahmen. Für die Kinder wird die Pfadi Wildmannli während der ganzen Zeit (9 bis 14 Uhr) ein attraktives Kinderprogramm anbieten.

Die Bundesfeier mit dem Buurezmorge findet bei jedem Wetter statt. Deshalb ist vor allem bei Regenwetter die Platzzahl limitiert. Es wird daher empfohlen, den Vorverkauf zu nutzen und die Plätze frühzeitig zu reservieren beim Verkehrsbüro unter Telefon 071 993 29 11. (pd)

www.vvek.ch