Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bühne frei für Talente

NEU ST. JOHANN. Manchmal sind sie ganz offensichtlich, manchmal sind sie versteckt: Die Talente, die in jeder und jedem stecken. Treff 12 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Talente ins Licht zu rücken. Besser gesagt: Ins Scheinwerferlicht.

NEU ST. JOHANN. Manchmal sind sie ganz offensichtlich, manchmal sind sie versteckt: Die Talente, die in jeder und jedem stecken. Treff 12 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Talente ins Licht zu rücken. Besser gesagt: Ins Scheinwerferlicht. Und weil dieses alleine noch keine Show ausmacht, gibt es gleich dazu noch eine Bühne. Et voilà – die Talentshow kann beginnen. Die offene Bühne am Samstag, 12. März, um 20 Uhr in der Brauerei St. Johann birgt Überraschungspotenzial. Denn was da an Talenten in ihnen schlummert, in den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, das weiss nicht einmal das Organisationsteam rund um Treff 12. Acht Personen haben sich angemeldet, wollen sich ins Scheinwerferlicht stellen. Nur so viel sei gesagt. Denn mehr will man nicht vorweg nehmen – so ist es an den Interessierten selber, den Anlass zu besuchen. Denn was wären eine Bühne und Scheinwerferlicht ohne Publikum? Die Besucherinnen und Besucher sind angehalten, das talentreiche Ambiente zu geniessen, genau hinzusehen, genau zuzuhören, und sich an den unvergesslichen Abend noch lange zu erinnern. Um die perfekte Stimmung und das leibliche Wohl kümmert sich das Team der Brauerei St. Johann. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.