Bühlerinnen stehen im Cupfinal der Juniorinnen

Die Juniorinnen des FC Bühler stehen im Schweizer Cupfinal. Mit einem 4:2-Auswärtssieg gegen Eschenbach schafften sie den Finaleinzug. Die Bühlerinnen wollten gleich von Beginn an Druck auf den Gegner ausüben. Nach 20 Minuten erfolgte der Führungstreffer durch Victoria Bischof.

Drucken
Teilen
Die Juniorinnen des FC Bühler (Bild: pd)

Die Juniorinnen des FC Bühler (Bild: pd)

Die Juniorinnen des FC Bühler stehen im Schweizer Cupfinal. Mit einem 4:2-Auswärtssieg gegen Eschenbach schafften sie den Finaleinzug. Die Bühlerinnen wollten gleich von Beginn an Druck auf den Gegner ausüben. Nach 20 Minuten erfolgte der Führungstreffer durch Victoria Bischof. Den Gegnerinnen gelang aber noch vor der Halbzeitpause der Ausgleich. In der zweiten Hälfte schaffte Bühler den abermaligen Führungstreffer, ehe Eschenbach ausglich. Fortan übernahmen die Bühlerinnen das Spieldiktat und sicherten sich den 4:2 Sieg. (sru)

FC Eschenbach – FC Bühler 2:4 (1:1) Tore: 19. Victoria Bischof 0:1, 35. FC Eschenbach 1:1, 56. Victoria Bischof 1:2, 62. FC Eschenbach 2:2, 66. Victoria Bischof 2:3, 75. Victoria Bischof (Nadine Riesen) 2:4. Bühler: Joëlle Büchler; Bettina Mösli (ab 60. Romy Preisig), Ronja Mock, Michèle Wüst; Chiara Quarella (ab 40. Nadine Riesen), Sarina Fritsche, Vera Staub (ab 60. Selina Riesen); Victoria Bischof, Nadja Loser (ab 40. Josy Kriemler)

Aktuelle Nachrichten