Bühlerinnen im Halbfinal

FUSSBALL. Am nassen Ostersamstag empfing das Cupteam des FC Bühler die B-Juniorinnen des BSC Zelgli Aarau. In einem relativ einseitigen Spiel gewannen die Bühlerinnen klar mit 4:0 und stehen somit im Halbfinal des Juniorinnen-Schweizer-Cups.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Am nassen Ostersamstag empfing das Cupteam des FC Bühler die B-Juniorinnen des BSC Zelgli Aarau. In einem relativ einseitigen Spiel gewannen die Bühlerinnen klar mit 4:0 und stehen somit im Halbfinal des Juniorinnen-Schweizer-Cups.

Nach dem vierten Eckball und einem Kopfball, reagierte Victoria Bischof am schnellsten und schob zur 1:0-Führung ein. Das 2:0 fiel aber wieder nach einer Standardsituation. Josy Kriemler versenkte den Freistoss aus ca. 20 Metern via Lattenunterkante im Tor.

In der zweiten Halbzeit zeigte der Schiedsrichter nach einem Handspiel folgerichtig auf den Penaltypunkt. Victoria Bischof verwandelte souverän. Zehn Minuten vor Schluss versenkte Victoria Bischof mit ihrem dritten persönlichen Treffer an diesem Abend eiskalt zum 4:0. Nach diesem ungefährdeten Sieg stehen die Bühlerinnen bereits im Halbfinal des Schweizer Cups und treffen am Wochenende des 2./ 3. Mai auf einen der drei verbleibenden Vereine: FC Eschenbach, FC Baar oder FC Sempach. (pd)

FC Bühler – BSC Zelgli Aarau 4:0 (2:0) Tore: 8. Victoria Bischof, 18. Josy Kriemler, 54. Victoria Bischof (Penalty), 69. Victoria Bischof Bühler: Julia Zahner; Bettina Mösli, Ronja Mock, Michèle Wüst; Josy Kriemler, Sarina Fritsche; Nadine Riesen, Victoria Bischof, Vera Staub; Romy Preisig, Chiara Quarella, Nadja Loser, Selina Riesen

Aktuelle Nachrichten