Buebe- und Obedschwinget

Drucken
Teilen

Schwingen Heute Samstag wird auf dem Sportplatz Ebnet das Herisauer Obedschwinget ausgetragen. Vorjahressieger Martin Hersche führt das junge Appenzeller-Team an. Nebst dem Eidgenossen starten mit Dominik Schmid, Thomas Koch, Bruno Vestner und Thomas Kuster vier Appenzeller, die diese Saison einen Kranz geholt haben. Im Kampf um den Sieg wird der Routinier Ruedi Eugster mitmischen. Erneut reist eine kleine Delegation aus dem Berner Oberland an, ­angeführt vom jungen Kranzschwinger Josias Wittwer.

Bevor die Aktiven ins Geschehen eingreifen, führen die Jungschwinger an gleicher Stätte ein Buebeschwinget durch. Das Anschwingen der Jungschwinger ist auf 8.15 Uhr und jenes der Aktivschwinger auf 16.30 Uhr angesetzt. Der Jodlerklub Herisau Säge und das Trio Chüeisgruess unterhalten musikalisch.

Am Pfingstmontag stehen Martin Hersche, Dominik Schmid und Martin Roth erneut im Einsatz. Der Glarner Kantonale Schwinger Verband feiert in Niederurnen sein 75-jähriges Bestehen. Das Teilnehmerfeld umfasst 130 Schwinger, davon rund 12 Eidgenossen: unter anderem Samuel Giger, Daniel Bösch sowie Alex Schuler. (clf)