Buchstart-Anlass in der Bibliothek Ebnat-Kappel

Die beiden Bibliothekarinnen Elisabeth Solèr und Heidi Klaus luden unter dem Motto «Geschichtenzeit» am Montagmorgen Mütter und ihre zwei- bis vierjährigen Kinder in die Bibliothek ein.

Merken
Drucken
Teilen

EBNAT-KAPPEL. Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren können bereits einfache Geschichten mit einem klaren Handlungsablauf verstehen. Bilderbücher sind dazu besonders gut geeignet. Sieben Mütter, eine Oma und neun Kleinkinder fanden sich in der Bibliothek ein. Mit einem Begrüssungslied wurde die muntere Schar eingestimmt. Ein grosser, blauer Lastwagen weckte nun das Interesse der Kinder. Gebannt lauschten sie der Geschichte «Alle dürfen mit».

Bald einmal sassen die verschiedenen Figuren im Lastwagen, und los ging die Fahrt. Passende Verslein und Lieder ergänzten den Ablauf der Geschichte. Zum Abschluss durfte jedes Kind im eigenen «Schachtelauto» mitfahren. Nach einem gemeinsam gesungenen Lied blieb noch Zeit zum Plaudern und Betrachten der Buchstart-Bücher. Am 21. Mai 2012 findet der nächste Buchstart-Anlass zum Thema «Reim und Spiel» für ein- bis dreijährige Kinder statt. (pd)