BSG Vorderland behauptet die Tabellenführung

HANDBALL. Mit dem HC Goro erwarteten die Vorderländer den Tabellenzweiten zum Kampf um die Tabellenspitze. Für beide Teams galt: Verlieren verboten.

Drucken
Teilen

HANDBALL. Mit dem HC Goro erwarteten die Vorderländer den Tabellenzweiten zum Kampf um die Tabellenspitze. Für beide Teams galt: Verlieren verboten. Die Häädler starteten hochkonzentriert und kämpferisch ins Spiel, und mit einem tollen Tor von Lenny Rothenberger vom linken Flügel zeigten sie sofort, dass sie bereit waren. Auch Goro machte klar ,warum sie 3 Runden vor Schluss auf dem 2. Platz stehen. Vor allem Florian Geldmacher gelang es immer wieder, die Verteidigung der Gastgeber zu bezwingen. Die gewonnenen Abwehraktionen brachten noch mehr Sicherheit und Selbstvertrauen in die Appenzeller Angriffe. Die letzte Viertelstunde war geprägt von einem offenen Schlagabtausch. (jj)

Handball Herren 2. Liga BSG Vorderland : HC Goldach-Rorschach 29:22 (13:9) BSG mit B. Rothenberger und N. Fejzaj im Tor sowie S. Bänziger, Ch. Bernet (8), D. Fankhauser, J. Herzig, M. Küng (7), M. Mucha, C. Naef (2), L. Povataj (2), L. Rothenberger (4), D. Schwinn (3), R. Schwinn (2) und M. Wild (1)

Aktuelle Nachrichten