Brunnenstube in der Luft

Drucken
Teilen

Bühler Am Dienstag wurde eine neue Brunnenstube mit einem Helikopter vom Firmenareal der Implenia in die Moosweid geflogen. Das teilte die Gemeindekanzlei mit. Bühler bezieht zwischen vier und viereinhalb Kubikmeter Quellwasser pro Stunde von der Moosweid. Die alte Brunnenstube musste ersetzt werden, weil sie in die Jahre gekommen war. (gk)