Brülisau feiert Dorffest

Drucken
Teilen

Brülisau Alle vier Jahre geht die Oberdorfer Chölbi über die Bühne – heuer ist es wieder so weit. Das Dorffest im Festzelt bei der Talstation der Kastenbahn mit Musik, Oberdorfer Vereinsleben und einem Hauch Nostalgie wird heute und morgen gefeiert. Erster Programmpunkt ist gemäss einer Mitteilung heute Vormittag die «Aatrinkete». Begleitet von der Musikgesellschaft Brülisau wird die Sonderausstellung «Vo Zit zo Zit» eröffnet. Die Ausstellung macht eine Zeitreise durch Brülisau von anno dazumal bis in die Zukunft. Beim «Chölbi-Talk» ab 18 Uhr erzählt unter anderem Landammann Roland Inauen, was Brülisau für ihn bedeutet. Am Abend lädt das Riedberg-Quintett zum Tanz. Am Sonntag gibt es einen Festgottesdienst und einen Brunch mit musikalischer Unterhaltung der drei Musiker von A3. Während beider Tage sind verschiedene «Chölbistände», ein Karussell und eine Hüpfburg geöffnet. (red)

Aktuelle Nachrichten