Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Brönnimann wird Amtschef

HERISAU. Der Zürcher Regierungsrat hat Markus Brönnimann zum neuen Amtschef des Immobilienamts ernannt. Er wird laut einer Medienmitteilung seine Stelle am 1. September antreten. Markus Brönnimann hat an der Universität St.
Markus Brönnimann Neuer Amtschef Immobilienamt in der Baudirektion ZH (Bild: pd)

Markus Brönnimann Neuer Amtschef Immobilienamt in der Baudirektion ZH (Bild: pd)

HERISAU. Der Zürcher Regierungsrat hat Markus Brönnimann zum neuen Amtschef des Immobilienamts ernannt. Er wird laut einer Medienmitteilung seine Stelle am 1. September antreten. Markus Brönnimann hat an der Universität St. Gallen Wirtschaftswissenschaften studiert und später das eidgenössische Diplom zum Organisator SGO erlangt.

Der 53jährige Markus Brönnimann verfügt nebst politischer Erfahrung als Kantonsrat im Kanton Appenzell Ausserrhoden über langjährige berufliche Erfahrung im Bereich Organisation, Prozess- und Projektmanagement. Ab 2002 war er stellvertretender Verwaltungsdirektor der Universität St. Gallen, ab 2006 leitete er als Verwaltungsdirektor deren gesamte Verwaltung mit 290 Mitarbeitenden. Dabei verantwortete er auch den Betrieb und die Entwicklung des Immobilienportfolios sowie die Entwicklung und Umsetzung einer langfristigen Immobilienstrategie.

In seiner früheren beruflichen Tätigkeit arbeitete Markus Brönnimann unter anderem während sieben Jahren als Projektleiter, Dozent und Trainer beim Malik Management Zentrum St. Gallen. Er wohnt in Herisau und ist Vater von zwei erwachsenen Kindern. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.