Blues trifft Bluegrass in der «Sonne»

Invade & Schlorzi Musig – eine Idee, ein Projekt und am Freitag und Samstag, 18. und 19. März, Realität: Die Bands Invade und Schlorzi Musig geben in der «Sonne» in Krummenau zwei Konzerte der besonderen Art.

Drucken
Teilen
Die Toggenburger Bands Invade und Schlorzi Musig geben in der «Sonne» in Krummenau übernächsten Freitag und Samstag zwei Konzerte. (Bild: pd)

Die Toggenburger Bands Invade und Schlorzi Musig geben in der «Sonne» in Krummenau übernächsten Freitag und Samstag zwei Konzerte. (Bild: pd)

KRUMMENAU. Der Saal in der «Sonne» bietet das richtige Ambiente für dieses musikalische Tête-à-Tête. Bluegrass Sets wechseln ab mit tiefgreifenden Bluesakkorden. Dieses Konzert der beiden Toggenburger Bands wird ein spezielles und einmaliges Erlebnis. Instrumente wechseln sich ab: Banjo, akustische und elektrische Gitarren geben ihr Bestes, Mandoline misst sich mit Orgel und Piano, Mundharmonika und Handorgel, Kontra- und Elektrobass geben sich ein Stelldichein – einmal die Invader alleine, dann nur die Schlorzianer oder auch gemeinsam. Zusammengezählt spielen die beiden Bands ihre Musik über 60 Jahre und sind auf der Bühne trotz des fortgeschrittenen Alters nach wie vor musikalisch vielfältig, witzig und präsent. Eine musikalische Reise in den Westen und Süden der USA – es lohnt sich. (pd)

Konzertbeginn: 21 Uhr Reservation unbedingt empfohlen. sonne.krummenau@bluewin.ch, Telefon 071 994 12 31