Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Blues-Power mit Pavledis. Bild: PD

Applaus-Rapport

Zum 22. Mal hat in Oberegg ein eindrücklicher Erntedankgottesdienst stattgefunden. Der Dank für die Ernte wurde am Sonntag nicht nur durch die mit viel Liebe zum Detail zurechtgemachten Gaben der Bäuerinnen widerspiegelt, sondern ebenso mit dem Auftritt des Jodlerklubs Echo vom Kurzenberg und der passenden Predigt des Pfarrers Johann Kühnis. (pd)

Sommerzeit ist Ausflugszeit, so auch beim Kleintierverein Herisau und Umgebung. Kürzlich reiste man per Bus zum Berghof von Vreni und Melch Schoch in Ganterschwil. Im Anschluss an eine kleine Führung durch Käserei und Keller war Brunchen angesagt. Die Organisatorin Monika Blöchlinger hatte genügend Zeit eingeplant, und so konnten die jüngsten Teilnehmer noch den Spielplatz erobern. Die Reise führte weiter zum Freizeitpark Atzmännig in Goldingen. Nebst dem grossen Freizeitangebot wurden die Teilnehmer mit einer Greifvogelvorführung überrascht. (pd)

Der Gottesdienst in Herisau vom vergangenen Sonntag war farbenfroh, familienfreundlich, fröhlich, ermutigend, leise – und laut! Kirchenmitglieder der reformierten und der katholischen Landeskirche machten sich Gedanken dazu, was es heisst, in ein neues Schuljahr zu starten. Da können neue Talente entdeckt werden, welche bis anhin vielleicht noch tief schlummerten. So wie bei der Geschichte von Frederik, der kleinen Feldmaus. Frederik erinnerte seine Freunde während der Winterzeit an die warmen Sonnenstrahlen und die fröhlichen Farben, eine wertvolle Sache. Kleine und grosse Wünsche für den Schulstart konnten dann an einem Ballon befestigt und in den Himmel gesendet werden. (pd)

Am Freitag, 1. September, können die Besucher im Bogenkeller beim Bluesclub Bühler ei­nen stimmungsvollen und groovigen Abend mit dem vielseitigen Singer/Songwriter Richie Pavledis erwarten. Wer Richie einmal erlebt hat, wird den Auftritt nie vergessen, und so hat er sich in all den Jahren eine treue Fangemeinschaft geschaffen. Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, und in der Pause wird eine Hutsammlung durchgeführt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.