Blues Max «light» im Zeltainer

Unterwasser. Songs, Stories, Comedy. Ob's schwer fällt oder leicht geht, ist oft eine Frage des Willens. Also sprach Max: «Es werde light.» Und es ward light. Und voll easy. Aber eben – nur temporär. Also sprach Max: «Alles Leben ist Stolpern.

Drucken
Teilen

Unterwasser. Songs, Stories, Comedy. Ob's schwer fällt oder leicht geht, ist oft eine Frage des Willens. Also sprach Max: «Es werde light.» Und es ward light. Und voll easy. Aber eben – nur temporär. Also sprach Max: «Alles Leben ist Stolpern.» Denn siehe da: Das Vogelliesi fliegt plötzlich davon, der Therapeut hat Depressionen und der liebe Gott Stress mit betenden Fussballfans. Und Max will endlich wollen und muss dann doch wieder müssen. Aber Max bleibt dran und sucht das Tool für universelle Leichtigkeit. Das kann ja heiter werden. Muss aber nicht. Blues tut's auch. Nur eben: Blues ist nicht die Antwort. Blues macht nur manchmal die Frage leicht. Ein zweistündiges Programm mit Pause. Musikalisch begleitet ist die Vorstellung durch Richard Koechli, Gitarre, Tasten, Percussion. (pd)

Blues Max im Zeltainer Unterwasser am Freitag, 9. September. Tür und Bar sind ab 19 Uhr geöffnet. Beginn ist um 20 Uhr. Vorverkauf unter 079 337 66 61 oder auf www.zeltainer.ch Weitere Infos auf www.bluesmax.ch

Aktuelle Nachrichten