Blechschaden und leicht Verletzte

Waldstatt. Totalschaden an einem Personenwagen sowie rund 9000 Franken Sachschaden an zwei weiteren Autos entstand am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Waldstatt. Wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt, fuhr eine Automobilistin Richtung Schönengrund.

Drucken
Teilen

Waldstatt. Totalschaden an einem Personenwagen sowie rund 9000 Franken Sachschaden an zwei weiteren Autos entstand am Montagabend bei einem Verkehrsunfall in Waldstatt. Wie die Ausserrhoder Kantonspolizei mitteilt, fuhr eine Automobilistin Richtung Schönengrund. Wegen einer kurzen Unaufmerksamkeit sei sie zu spät auf zwei vor einem Fussgängerstreifen stehende Autos aufmerksam geworden, worauf es zu einer heftigen Auffahrkollision kam.

Die Lenkerinnen und Mitfahrenden der beiden vorderen Fahrzeuge klagten über Nackenschmerzen und werden vermutlich den Arzt aufsuchen müssen, so die Kapo. (kpar)

Aktuelle Nachrichten