Bittere Niederlage für Appenzell

Drucken
Teilen

Fussball Der FC Appenzell verliert beim zweitletzten Wittenbach mit 2:4 (0:1). Damit geraten die Drittliga-Fussballer wieder in den Abstiegsstrudel. In der 64. Minute wurde Rafael Koch im Strafraum gefoult. Den Elfmeter verwandelte Simon Baumann zum 1:2. In der 74. Minute kam Appenzell durch Rafael Koch nochmals auf 2:3 heran, bevor die Entscheidung fiel. (mk)

Aktuelle Nachrichten