Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bischof Markus Büchel

Der St. Galler Bischof ist 1949 geboren. Er wuchs zusammen mit einem Bruder und drei Schwestern auf einem Bauernhof in Rüthi SG auf. Nach der Matura studierte er in Freiburg Theologie und Philosophie. Am 3. April 1976 wurde Markus Büchel in St. Gallen zum Priester geweiht.

Er war als Domvikar in St. Gallen und als Pfarrer in Flawil tätig, später wurde er Bischofsvikar und Domdekan. Im Juli 2006 wurde Markus Büchel als Bischof von St. Gallen gewählt und im September übernahm er das Amt von seinem Vorgänger Ivo Fürer.

Während einer Amtsperiode von drei Jahren stand Bischof Markus Büchel von 2013 bis 2015 der Schweizer Bischofskonferenz vor. (sas)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.