Tausende geniessen das NOS-Jubiläumsschwingfest in Herisau

Spannende Gänge, volle Tribünen, zahlreiche Ehrengäste: Seit acht Uhr ist auf dem Herisauer Ebnet das Schwingfest zum 125-Jahr-Jubiläum des Nordostschweizerischen Schwingverbandes im Gang. Auch Bundesrat Ueli Maurer verfolgt das Geschehen. Impressionen vom Vormittag.

Mea McGhee
Merken
Drucken
Teilen
Volle Tribünen in der Schwingarena auf dem Herisauer Sportplatz Ebnet.
Bundesrat Ueli Maurer verfolgt das Geschehen seit dem Anschwingen.
Preis für den Festsieger: Muni Guido.
Der Gaiser Michael Bless jubelt nach dem Sieg gegen Benji von Ah im ersten Gang.
Landammänner im Gespräch: Paul Signer, Ausserrhoden, und Daniel Fässler, Innerrhoden.
Erfrischung am Festbrunnen nach einem intensiven Gang.
Junge Fans auf Jagd nach Unterschriften.
Mitfavorit Armon Orlik im Interview.
Ein Platz in der ersten Reihe.
Ein Fussballfan will hautnah dabei sein.
Nebenschauplatz: Fotostudio eines Sponsors.
Eine Bratwurst zum Zmorge gehört zum Schwingfest.
Der Siegermuni ist ein begehrtes Fotosujet.
Volle Ränge.
OK-Präsident Chläus Hörler beim Apéro für die Ehrengäste.
Ruhepause zwischen zwei Gängen.
Herisaus Gemeindepräsident Renzo Andreani ist ein stolzer Gastgeber.