Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Simonetta Sommaruga zu Besuch im Appenzellerland

Simonetta Sommaruga. (Bild: Ralph Ribi)

Simonetta Sommaruga. (Bild: Ralph Ribi)

Angereist ist Bundesrätin Simonetta Sommaruga mit dem Super Puma. (Bild: Leserbild)

Angereist ist Bundesrätin Simonetta Sommaruga mit dem Super Puma. (Bild: Leserbild)

Auf Sommarugas Agenda stand zum einen ein Besuch in der Kantonsschule Trogen. (Bild: Ralph Ribi)

Auf Sommarugas Agenda stand zum einen ein Besuch in der Kantonsschule Trogen. (Bild: Ralph Ribi)

Dort nahm sich Sommaruga nicht nur Zeit für eine Podiumsdiskussion mit den Schülerinnen und Schülern... (Bild: Ralph Ribi)

Dort nahm sich Sommaruga nicht nur Zeit für eine Podiumsdiskussion mit den Schülerinnen und Schülern... (Bild: Ralph Ribi)

... sondern auch für ein Selfie mit den jungen Appenzellern. (Bild: Ralph Ribi)

... sondern auch für ein Selfie mit den jungen Appenzellern. (Bild: Ralph Ribi)

Danach ass die Bundesrätin mit minderjährigen Flüchtlingen zu Mittag. (Bild: Ralph Ribi)

Danach ass die Bundesrätin mit minderjährigen Flüchtlingen zu Mittag. (Bild: Ralph Ribi)

Die minderjährigen Flüchtlinge wohnen im Kinderdorf Pestalozzi in Trogen. (Bild: Ralph Ribi)

Die minderjährigen Flüchtlinge wohnen im Kinderdorf Pestalozzi in Trogen. (Bild: Ralph Ribi)

Aufgetischt wurde Gehacktes und Hörnli. (Bild: Ralph Ribi)

Aufgetischt wurde Gehacktes und Hörnli. (Bild: Ralph Ribi)

«Die Buben und jungen Männer haben sehr viel erlebt. Hier im Kinderdorf sind sie gut aufgehoben und können zur Ruhe kommen», sagte Sommaruga nach dem Essen. (Bild: Ralph Ribi)

«Die Buben und jungen Männer haben sehr viel erlebt. Hier im Kinderdorf sind sie gut aufgehoben und können zur Ruhe kommen», sagte Sommaruga nach dem Essen. (Bild: Ralph Ribi)

Schliesslich besuchte Sommaruga die Redaktion der "Appenzeller Zeitung". (Bild: Ralph Ribi)

Schliesslich besuchte Sommaruga die Redaktion der "Appenzeller Zeitung". (Bild: Ralph Ribi)

Im Redaktionsgebäude in Herisau setzte sie sich mit den Journalistinnen und Journalisten an den Tisch. (Bild: Ralph Ribi)

Im Redaktionsgebäude in Herisau setzte sie sich mit den Journalistinnen und Journalisten an den Tisch. (Bild: Ralph Ribi)

Und erlebte Appenzeller Gastfreundschaft: Bruno Eisenhut (links) schneidet einen Biber an für Bundesrätin Sommaruga. Rechts im Bild: Redaktionsleiter Patrik Kobler. (Bild: Ralph Ribi)

Und erlebte Appenzeller Gastfreundschaft: Bruno Eisenhut (links) schneidet einen Biber an für Bundesrätin Sommaruga. Rechts im Bild: Redaktionsleiter Patrik Kobler. (Bild: Ralph Ribi)

Simonetta Sommaruga im Gespräch mit Bundeshausredaktor Tobias Bär (links) und Lokalredaktor Bruno Eisenhut. (Bild: Ralph Ribi)

Simonetta Sommaruga im Gespräch mit Bundeshausredaktor Tobias Bär (links) und Lokalredaktor Bruno Eisenhut. (Bild: Ralph Ribi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.