Biker trotzen dem Winter

Das Winter-Motorradtreffen in Ennetbühl findet heuer zum 18. Mal statt und wird am 21. und 22. Februar durchgeführt.

Drucken
Teilen
Am 21. und 22. Februar findet in Ennetbühl erneut ein Winter-Motorradtreffen statt. (Bild: pd)

Am 21. und 22. Februar findet in Ennetbühl erneut ein Winter-Motorradtreffen statt. (Bild: pd)

ENNETBÜHL. Seit 18 Jahren wird diese Veranstaltung lückenlos durchgeführt. Als Veranstalter zeichnen die Motorradfreunde Toggenburg.

Das Treffen scheint international immer bekannter zu werden, waren in den vergangenen Jahren Biker aus insgesamt sieben Ländern an diesen Treffen. Auch aus der Schweiz finden sich zahlreiche Biker ein. Das Treffen zeichnet sich durch seine friedliche und familiäre Atmosphäre aus und ist nicht zu gross. Das Gelände liegt idyllisch inmitten der Voralpen am Fusse des Stockbergs.

Das geheizte «Dörfli» bietet Sitzplätze an der Wärme an, die Runde am Lagerfeuer lädt zu «Benzingesprächen» ein. Eine kleine Festwirtschaft sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. Finnenkerzen und Fackeln sorgen am Abend für eine romantische Beleuchtung. Am späteren Abend werden dann die Pokale an die Teilnehmer vergeben.

Dabei werden die weitesten Anfahrer aus dem In- und Ausland prämiert. Der Festplatz leert sich dann am Sonntag gegen Mittag, und nur noch Spuren zeugen vom gemütlichen Beisammensein. (pd)

Aktuelle Nachrichten