Bewilligung für Tour de Suisse

Merken
Drucken
Teilen

Innerrhoden Die Tour de Suisse soll am Freitag, 15. Juni, durch ­Innerrhoden führen. Die Standeskommission hat gemäss einer Mitteilung für die Durchfahrt des Radrennens auf öffentlichen Strassen von 12 bis 13.30 Uhr, insbesondere für das Überqueren des üblicherweise gesperrten Landsgemeindeplatzes, eine Bewilligung erteilt. Die Route führt ab der Kantonsgrenze beim Hargarten über die Enggenhüttenstrasse, den Rinkenbach und die Hauptgasse zum Landsgemeindeplatz, danach weiter auf der Zielstrasse und Haslenstrasse via Lehnstrasse nach Meistersrüte und von dort bis zur Kantonsgrenze. (rk)