Bewerbungsfrist verlängert

TEUFEN. Der Gemeinderat hat Anfang April die Rücktritte aus Kommissionen und Arbeitsgruppen publiziert und gleichzeitig Interessierte gebeten, sich bei der Gemeindekanzlei zu melden.

Merken
Drucken
Teilen

TEUFEN. Der Gemeinderat hat Anfang April die Rücktritte aus Kommissionen und Arbeitsgruppen publiziert und gleichzeitig Interessierte gebeten, sich bei der Gemeindekanzlei zu melden. Nachdem noch nicht alle Chargen besetzt werden konnten, hat der Gemeinderat nun beschlossen, die Frist zur Einreichung der Bewerbung für eine gemeinderätliche Kommission bis Freitag, 10. Juni, zu verlängern. Aufgrund diverser Rücktritte werden für die folgenden Ämter interessierte Personen gesucht: Heimkommission (drei), Schulkommission (zwei), Kommission Betriebe (eine), Kulturkommission (eine), Kinder- und Jugendkommission (eine). Die politischen Gruppierungen werden eingeladen, der Gemeindekanzlei Personen mitzuteilen, die bereit sind, in Kommissionen mitzuarbeiten. (gk)