Betreutes Mittagessen

Das bisher gut angelaufene Projekt Mittagstisch wird auch in den kommenden vier Jahren angeboten.

Drucken
Teilen

MOSNANG. Seit 2008 bietet die Schule Mosnang einen betreuten Mittagstisch an. Der Schulrat Mosnang hat nun entschieden, das bestehende Angebot in Mosnang für mindestens vier weitere Jahre fortzuführen. Die Schulkinder in Dreien, Libingen und Mühlrüti besuchen den Mittagstisch dagegen in verschiedenen Gastfamilien.

Im Dorf Mosnang essen die Kinder, welche den Mittagstisch besuchen, gemeinsam mit der Betreuerin in der Cafeteria des Alters- und Pflegeheims Hofwis. Ein herzliches Dankeschön richtet die Schule Mosnang an dieser Stelle an die Betreuerinnen Nicole Frank, Franziska Hollenstein und Silvia Näf sowie an den Heimleiter Johny F. Wehrli und sein gesamtes Küchenteam für die wertvolle Unterstützung bei der Verpflegung der Schulkinder.

Dank der schlanken Organisation und der Flexibilität aller Mitarbeitenden können Eltern ihre Kinder auch sehr kurzfristig, nämlich bis 9 Uhr des gleichen Tages, im Schulsekretariat für das Mittagessen anmelden. Dieses Angebot wird tendenziell immer häufiger in Anspruch genommen. Informationen zum Mittagstisch finden sich auf www.schulemosnang.ch Das Schulsekretariat gibt gerne weitere Auskünfte zum Angebot. (sr)

Aktuelle Nachrichten