Besserabschluss in Bühler

BÜHLER. Der Gemeinderat genehmigt die Jahresrechnung 2014 mit Erfolgsrechnung, Investitionsrechnung und Bilanz sowie den Bilanzanpassungsbericht per 1. Januar 2014.

Drucken
Teilen

BÜHLER. Der Gemeinderat genehmigt die Jahresrechnung 2014 mit Erfolgsrechnung, Investitionsrechnung und Bilanz sowie den Bilanzanpassungsbericht per 1. Januar 2014. Die Jahresrechnung 2014 weist einen Einnahmenüberschuss von 490 000 Franken aus; budgetiert war ein Ausgabenüberschuss von 113 000 Franken. Die Rechnung schliesst somit um über 600 000 Franken besser ab als budgetiert. Der Bilanzüberschuss (ehemals übriges Eigenkapital) steigt auf 3,6 Millionen Franken.

Laut Mitteilung ist das positive Ergebnis vorwiegend auf die höheren Steuereinnahmen zurückzuführen. Die Jahresrechnung wurde in der Zwischenzeit revidiert. Die Stimmberechtigten erhalten für die Abstimmung vom 14. Juni in der zweiten Maihälfte wie gewohnt eine Kurzversion der Jahresrechnung. Ab dann ist die ausführliche Jahresrechnung auf der Gemeindewebseite publiziert. (gk)

Aktuelle Nachrichten