Besitzerwechsel vieler Spielsachen

Zweiter Kinderflohmarkt im Büelensaal in Nesslau Um 14.30 Uhr haben die ersten Kinder ihre Decken ausgebreitet und die Spielsachen, Bücher, Plüschtiere und Autos mit viel Freude und Sorgfalt aufgestellt.

Drucken
Teilen
Der Kinderflohmarkt in Nesslau war ein voller Erfolg. (Bild: pd)

Der Kinderflohmarkt in Nesslau war ein voller Erfolg. (Bild: pd)

Zweiter Kinderflohmarkt im Büelensaal in Nesslau

Um 14.30 Uhr haben die ersten Kinder ihre Decken ausgebreitet und die Spielsachen, Bücher, Plüschtiere und Autos mit viel Freude und Sorgfalt aufgestellt. Die angebrachten Preisetiketten zeigten den gewünschten Verkaufspreis an. Wie funktioniert eigentlich Handeln? Etwas ungewohnt, wenn man um einen Preis handeln sollte, aber auch das war für viele Kinder eine neue Erfahrung und es machte offensichtlich auch Spass zu handeln. Rund 20 Verkäuferinnen und Verkäufer freuten sich über das Publikum, welches sich inspirieren liess, was wohl der beste Kauf wäre. War dann der Kauf erfolgreich getätigt, haben viele in der Kaffeestube etwas getrunken und vom feinen Kuchen probiert. Übrigens, die nicht verkauften Spielsachen haben viele Kinder für wohltätige Organisationen gespendet. Das OK-Team des Flohmarktes dankt herzlich und gerne informieren wir schnellstmöglich über unsere Homepage www.ludo-nesslau.ch, wo diese Spielsachen einen neuen Besitzer gefunden haben.

Sonja van Winden

Aktuelle Nachrichten