Besinnung im abendlichen Herbstgarten

WATTWIL/LICHTENSTEIG. Am Freitagabend, 20. September, findet eine meditative Abendbesinnung passend zum Herbstanfang statt. Der Rundgang durch einen Garten lädt ein zum Wahrnehmen mit allen Sinnen, die der Herbst nun wieder anspricht.

Merken
Drucken
Teilen

WATTWIL/LICHTENSTEIG. Am Freitagabend, 20. September, findet eine meditative Abendbesinnung passend zum Herbstanfang statt. Der Rundgang durch einen Garten lädt ein zum Wahrnehmen mit allen Sinnen, die der Herbst nun wieder anspricht.

Stille, ein melodiöses Lied, ein knisterndes Feuer und etwas Kulinarisches sind weitere Elemente dieses Abends. Da der Anlass bei jeder Witterung und im Freien stattfindet, werden die Teilnehmer dazu aufgefordert, auf warme Kleidung zu achten.

Besammlung ist entweder um 18.50 Uhr bei der evangelischen Kirche in Wattwil (mit Halbtaxabo) oder um 19.05 Uhr bei der Bushaltestelle Obertor in Lichtensteig.

Das Vorbereitungsteam lädt alle Interessierten herzlich zu dieser Abendmeditation im Freien ein. Auskunft über die Veranstaltung erteilt Verena Roth unter Telefon 071 988 35 42. (pd)