Beobachtet von vielen Gästen

145 Ausserrhoder Unteroffiziere, Gefreite und Soldaten der Jahrgänge 1976 bis 1980 sind heuer aus der Schweizer Armee entlassen worden; rund 120 von ihnen nahmen an der Entlassungsfeier vom Freitag in Gais teil.

Drucken
Teilen

145 Ausserrhoder Unteroffiziere, Gefreite und Soldaten der Jahrgänge 1976 bis 1980 sind heuer aus der Schweizer Armee entlassen worden; rund 120 von ihnen nahmen an der Entlassungsfeier vom Freitag in Gais teil. Ebenfalls ihre Dienstzeit beendet haben fünf Zivilschutzkader sowie neun Offiziere, angeführt von den beiden Obersten Hanspeter Blaser, Herisau, und Hansruedi Laich, Trogen, sowie Oberstleutnant Peter Mettler, Niederteufen.

Fast ebenso lange wie die Liste der entlassenen Wehrleute war die Liste der Gäste der Entlassungsfeier. Unter ihnen weilten Kantonsratspräsident Max Frischknecht, Regierungsrat Hans Diem, diverse Ausserrhoder Gemeindepräsidenten und Sektionschefs sowie Militär- und Zivilschutzkader. (gä)

Aktuelle Nachrichten