Benimmregeln früher und heute

SPEICHER. Das Erzählcafé im Hof Speicher widmet sich gemäss einer Medienmitteilung am Dienstag, 1. September, den Anstands- und Benimmregeln von früher und heute. «Benimm dich!», «Hast du Danke gesagt?». Wer hat diese oder ähnliche Sätze nicht in der Kindheit gehört.

Drucken
Teilen

SPEICHER. Das Erzählcafé im Hof Speicher widmet sich gemäss einer Medienmitteilung am Dienstag, 1. September, den Anstands- und Benimmregeln von früher und heute. «Benimm dich!», «Hast du Danke gesagt?». Wer hat diese oder ähnliche Sätze nicht in der Kindheit gehört. Kinder hatten beim Essen zu schweigen, redeten nur, wenn sie gefragt wurden und lernten früh, «Danke» und «Bitte» zu sagen. Viele Regeln haben sich im Lauf der Zeit verändert oder sind in Vergessenheit geraten. Man könnte versucht sein, sich mit Sokrates über den fehlenden Anstand der Jugend zu beklagen. Doch trifft dies wirklich zu? Zum Erzählcafé vom 1. September sind alle herzlich eingeladen: Interessierte und Neugierige, Erzählende und Zuhörende. Margareta Keller wird den Nachmittag moderieren. (pd)