Belohnung für Strom-Umstieg

HERISAU. Die Energiestadt Herisau setzt ihren diesjährigen Schwerpunkt auf eine Naturstrom-Kampagne. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor. Alle Personen, die auf Naturstrom umsteigen, sollen belohnt werden.

Drucken

HERISAU. Die Energiestadt Herisau setzt ihren diesjährigen Schwerpunkt auf eine Naturstrom-Kampagne. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor. Alle Personen, die auf Naturstrom umsteigen, sollen belohnt werden. Wer sich dazu beim Start der Aktion am Hema-Stand nächste Woche verpflichtet, erhält einen Konsumationsbon für die Hema-Beiz, wer sich später entscheidet einen Hericheck. Ein Bon entspricht den Zusatzkosten von rund zwei Monaten Naturstrombezug, heisst es. Die Aktion läuft bis Ende November.

Ferner wird den Gästen am Hema-Stand 218 spielerisch der Umweltschutz nähergebracht. So können Besucherinnen und Besucher auf einem Fitness-Velo pedalen und so zuerst eine normale Glühbirne, dann eine LED-Lampe zum Leuchten bringen – der Unterschied ist wortwörtlich eine Erleuchtung.

Auch über das neue Energiekonzept soll informiert werden. Dieses zeige auf, wie mit Massnahmen wie zum Beispiel dem Wechsel auf LED-Beleuchtung und auf Naturstrom kleine Schritte Richtung Fernziel 2000-Watt-Gesellschaft unternommen werden können. (gk)

Aktuelle Nachrichten