Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Beitrag gegen die Spielsucht

Appenzell Im Rahmen einer Leistungsvereinbarung stellt der Verein Perspektive Thurgau für die Region Ostschweiz ein Grundangebot zur Früherkennung und Prävention von Glücksspielsucht sicher.

Appenzell Im Rahmen einer Leistungsvereinbarung stellt der Verein Perspektive Thurgau für die Region Ostschweiz ein Grundangebot zur Früherkennung und Prävention von Glücksspielsucht sicher. Wie die Innerrhoder Ratskanzlei in einer Medienmitteilung schreibt, hat die Standeskommission der Erneuerung der Leistungsvereinbarung für die Periode 2017–2019 zugestimmt. Der jährliche Beitrag von rund 1600 Franken werde aus dem Spielsuchtfonds finanziert, heisst es in der Mitteilung weiter. (rk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.