Beitrag für die Denkmalpflege

Drucken
Teilen

Bühler Der Gemeinderat hat ­entschieden, an die Fassadenaussenrenovation des ehemaligen Restaurants Bahnhof einen denkmalpflegerischen Beitrag zu leisten, heisst es in einer Mitteilung. Sie zahle rund 3400 Franken an die Sanierung. Gemäss der Verordnung über Beiträge an Denkmalpflege-, Natur- und Heimatschutzmassnahmen trägt sie diese Beiträge zusammen mit Bund und Kanton. (gk)