Beitrag an Schwingjubiläum

Merken
Drucken
Teilen

Appenzell Aus Anlass des 125-jährigen Bestehens des Eidgenössischen Schwingerverbands wird am 30. August 2020 in Appenzell ein grosser Jubiläums-Schwinget ausgetragen. Für die Vorbereitung und Durchführung dieses Grossanlasses wurde der Verein Jubiläums-Schwinget 125 Jahre ESV gegründet. Die Standeskommission leistet dem Verein an die Organisation des Anlasses einen A-fonds-perdu-Beitrag aus dem Lotteriefonds von 75 000 Franken. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor. Am Jubiläums-Schwinget wird mit 15 000 Besucherinnen und Besuchern gerechnet. (rk)