Beitrag an Sanierung

BÜHLER. Der Gemeinderat Bühler hat gemäss einer Medienmitteilung einem Antrag der Flurgenossenschaft Bleicheli-Chelle entsprochen und zahlt an ein Provisorium 1500 Franken Dieser Beitrag entspricht jenem Anteil, den die Gemeinde bei dieser Flurgenossenschaft hält. Aufgrund des Unwetters vom 2.

Merken
Drucken
Teilen

BÜHLER. Der Gemeinderat Bühler hat gemäss einer Medienmitteilung einem Antrag der Flurgenossenschaft Bleicheli-Chelle entsprochen und zahlt an ein Provisorium 1500 Franken Dieser Beitrag entspricht jenem Anteil, den die Gemeinde bei dieser Flurgenossenschaft hält. Aufgrund des Unwetters vom 2. Juni 2013 wurde die Strasse im Bereich Chellen-Stauweiher in Mitleidenschaft gezogen. Die Kosten für das Provisorium belaufen sich insgesamt auf rund 10 500 Franken. Von diesen Kosten wurden bereits je zweitausend Franken von privater Seite übernommen. Die Kosten für die Gesamtsanierung belaufen sich auf rund 80 000 Franken, wovon Bund, Kanton und Bezirk 64 000 Franken übernehmen. (gk)