Beiträge über 20 000 Franken

teufen. Der Gemeinderat hat die Gesuche des ersten Semesters behandelt und Beiträge gesprochen. 5000 Franken gehen an die Bach-Kantorei Appenzeller Mittelland in Teufen. Der Turnverein Teufen erhält 3000 Franken für diverse Riegen.

Merken
Drucken
Teilen

teufen. Der Gemeinderat hat die Gesuche des ersten Semesters behandelt und Beiträge gesprochen. 5000 Franken gehen an die Bach-Kantorei Appenzeller Mittelland in Teufen. Der Turnverein Teufen erhält 3000 Franken für diverse Riegen. Je 2000 Franken wurden für das Haus Fernblick in Teufen, die PluSport Behindertensportgruppe Mittelland und die Katholische Kirchgemeinde Teufen gesprochen. Der Heimatschutz Appenzell A. Rh., die Dargebotene Hand St.

Gallen und die Schweizerische Stiftung für das cerebral gelähmte Kind in Bern erhalten je 1000 Franken. Weitere Beitragsempfänger sind die SAC-Sektion St. Gallen mit 1800, Cisol Suiza in Hittnau mit 1000 und die Schweizerische Bibliothek für Blinde und Sehbehinderte in Zürich mit 500 Franken, wie es in einer Mitteilung heisst. (gk)