Beiträge aus dem Lotteriefonds sind genehmigt

Drucken
Teilen

Kantonsrat Nach der Verabschiedung des Budgets 2018 befasste sich der Kantonsrat gestern mit der zweiten Tranche der Beiträge aus dem Lotteriefonds. Ohne Diskussion und einstimmig mit 112 Stimmen genehmigte der Rat die gestellten Gesuche. In diesem Rahmen wird unter anderem die Jubiläumstournee «Wings by Rigolo» von Rigolo Swiss Nouveau Cirque mit 150000 Franken unterstützt. Ebenfalls sprach der Kantonsrat einen Beitrag an das Kulturfenster Kanton St. Gallen mit einer Ausstellung im ehemaligen Wartesaal des Bahnhofs Lichtensteig über Walter Steiner und an das Projekt «Zukunftsweberei Lichtensteig» von den Kulturmanagern Jacqueline Häusler, Basil Rogger und Ruedi Weidmann (siehe Ausgabe vom 24. November). (sas)