Beiträge an Denkmalpflege

GAIS. Der Gemeinderat hatte über zwei Gesuche der Denkmalpflege über den obligatorischen Kostenbeitrag an die anrechenbaren Mehrkosten bei der Aussenrenovation zu befassen, wie die Gemeindekanzlei mitteilt.

Merken
Drucken
Teilen

GAIS. Der Gemeinderat hatte über zwei Gesuche der Denkmalpflege über den obligatorischen Kostenbeitrag an die anrechenbaren Mehrkosten bei der Aussenrenovation zu befassen, wie die Gemeindekanzlei mitteilt. Bei den Gebäuden handelt es sich um das Türmlihaus im Hinderdorf 2, und das Haus Schiltesiebni im Hinderdorf 4. Für den Schutz beider Gebäude ist der Kanton zuständig, weshalb er gemäss Beitragsverordnung zwei Drittel des Maximalbeitrages zu tragen hat. Der Kostenanteil für die Gemeinde Gais beträgt 2602 Franken beziehungsweise 1476 Franken. (gk)