Beim Onkel auf den Geschmack gekommen

Merken
Drucken
Teilen

Roland Zahner ist mit vier Geschwistern – zwei Schwestern und zwei Brüdern – in Bettwiesen aufgewachsen. Die Lehre als Sanitärinstallateur absolvierte er bei der Firma Willy Rohner AG in Wil. Der frühere Seilzieher ist heute oft an Schwingfesten anzutreffen, zudem ist er Mitglied beim Jodelchörli Kirchberg-Bazenheid.

Mein erstes Geld verdiente ich...

... während der Schulzeit bei der Firma Flück Sanitär/Heizungen Bettwiesen, die meinem Onkel gehört. Die Arbeit hat mir gefallen, denn ich entschied mich später für eine Lehre als Sanitärinstallateur..

Die Advents- und Weihnachtszeit bedeuten mir...

... genauso viel wie der Rest des Jahres. Ich kann jeder Jahreszeit positive Seiten abgewinnen. Und entgegen der landläufigen Meinung hat ein Heizungs- und Sanitärinstallateur das ganze Jahr in etwa immer gleich viel Arbeit. (bl)