«Bei jedem Ereignis gibt es verschiedene Perspektiven»

«Sicherheit in Wattwil – Verhältnisse wie in Grossstadt? Ausgabe vom 15. Oktober

Ursa Baltensperger Lindenhofstrasse 7 9630 Wattwil
Drucken
Teilen

«Sicherheit in Wattwil – Verhältnisse wie in Grossstadt? Ausgabe vom 15. Oktober

Schade, dass sich nur Herr Gämperle zu Wort meldet in diesem Zusammenhang. Meine Erfahrung aus 10 Jahren Arbeit in einem Sozialamt haben mir gezeigt, dass ein Ereignis, welches von verschiedenen Personen geschildert wird, meistens verschiedene Geschichten zur Folge hat. In diesem Zusammenhang wäre es interessant, die Schilderung desselben Ereignisses aus der Sicht der genannten Jugendlichen zu hören. Gab es für sie wirklich keinen Grund für ihre Handlung? Woher weiss Herr Gämperle vom Migrationshintergrund dieser Menschen? Aus der Hautfarbe? Könnte es auch sein, dass die Eltern dieser Leute migriert sind?

Ich möchte niemandem zu nahe treten und niemanden angreifen. Es ist mir aber wichtig zu zeigen, dass Ereignisse, aus verschiedenen Perspektiven geschildert, anders aussehen können.