Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bei Ampel ins Heck gekracht

Herisau Am Samstag kam es auf der Industriestrasse kurz vor ­ 18 Uhr vor dem Lichtsignal bei der Abzweigung in die Poststrasse zu einem Auffahrunfall. Gemäss Angaben der Ausserrhoder Kantonspolizei hat ein Lenker eines Lieferwagens mit Anhänger einen vor dem Lichtsignal stehenden Personenwagen über­sehen und viel zu spät gebremst. Er fuhr dem stehenden Auto ins Heck. Bei der Kollision entstand Sachschaden von einigen tausend Franken. Die Autofahrerin begab sich darauf ins Spital He­risau zur Kontrolle. (kpar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.