Behörden laden zum Apéro

URNÄSCH. Traditionell lädt der Gemeinderat Urnäsch zwischen dem neuen und alten Silvester alle Frauen und Männer zum Neujahrs-Apéro ein, die sich in Behörden und Kommissionen für Belange der Gemeinde engagieren und zum Wohl der dörflichen Gemeinschaft betätigen.

Drucken
Teilen
Franz Sandholzer (Bild: pd)

Franz Sandholzer (Bild: pd)

URNÄSCH. Traditionell lädt der Gemeinderat Urnäsch zwischen dem neuen und alten Silvester alle Frauen und Männer zum Neujahrs-Apéro ein, die sich in Behörden und Kommissionen für Belange der Gemeinde engagieren und zum Wohl der dörflichen Gemeinschaft betätigen. Laut einer Mitteilung dankte Gemeindepräsident Franz Sandholzer den Anwesenden in seiner Begrüssung für ihren bisherigen und auch zukünftigen Einsatz. «Die in den letzten Monaten gemachten Erfahrungen bilden eine gute Grundlage, um kommende Herausforderungen zu bewältigen», sagte er. Er wünschte den Anwesenden Erfolg, Glück und gute Gesundheit. Gegen 60 Personen waren der Einladung ins Musikzimmer gefolgt und nutzten nach den präsidialen Worten die Gelegenheit zum lockeren Gedankenaustausch. (gk)

Aktuelle Nachrichten