Behindertengerecht parkiert

An der Bahnhofstrasse in Wattwil wird ein zusätzlicher Behinderten-Parkplatz geschaffen. Die Infotafeln zur Thurkorrektion, welche entlang der Thur aufgestellt waren, werden abgegeben.

Drucken

Wattwil. Durch den Umzug des Swica-Gesundheitszentrums und die Entstehung eines grossen Ärztezentrums an der Bahnhofstrasse 4 wird von einem markant steigenden Bedarf an Behinderten-Parkplätzen ausgegangen. Da sich in der näheren Umgebung zurzeit nur ein behindertengerechter Parkplatz befindet, wurde auf Antrag des Vereins Tixi Toggenburg geprüft, an diesem Standort einen weiteren Behinderten-Parkplatz einzurichten. Abklärungen bei den zuständigen Stellen haben ergeben, dass dies in der bestehenden blauen Zone entlang der Bahnhofstrasse vor der Bäckerei Forrer möglich ist. Der Gemeinderat begrüsst die Einrichtung eines zusätzlichen Behinderten-Parkplatzes. Nach Vorliegen der Bewilligung der Kantonspolizei wird zur Signalisation eine entsprechende Hinweistafel angebracht und die Bodenmarkierung angepasst.

Infotafeln zur Abgabe

Die seit Anfang April im Gemeindehaus und entlang der Thur präsentierte Ausstellung zur Thurkorrektion erfreute sich grosser Beliebtheit. Während die im Gemeindehaus ausgestellten Fototafeln bereits anlässlich des Wattwiler Festes verkauft wurden, werden nun die entlang der Thur aufgestellten Infotafeln abgegeben. Bei Interesse können diese am Bring- und Holtag vom 17. September kostenlos beim Mehrzweckgebäude an der Hofjüngerstrasse abgeholt werden. (gem)

Aktuelle Nachrichten