Bedürfnisse eruieren

BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL. Die Grundstücke der Politischen Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil und der Katholischen Kirchgemeinde Ganterschwil um das ehemalige Schulhaus Sonnental, Neckertalstrasse, bieten sich für eine künftige Entwicklung des Dorfes Ganterschwil an.

Merken
Drucken
Teilen

BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL. Die Grundstücke der Politischen Gemeinde Bütschwil-Ganterschwil und der Katholischen Kirchgemeinde Ganterschwil um das ehemalige Schulhaus Sonnental, Neckertalstrasse, bieten sich für eine künftige Entwicklung des Dorfes Ganterschwil an. Mit einer Überbauung dieser Grundstücke sollen die Bedürfnisse des Dorfes Ganterschwil und dessen Bevölkerung abgedeckt werden. Diese Bedürfnisse möchte der Gemeinderat bereits vor Beginn der Planungsarbeiten aufnehmen und führt eine Informations- und Diskussionsveranstaltung für die ganze Bevölkerung durch. Der Gemeinderat, der Kirchenverwaltungsrat und die Roca Holding AG mit John P. Leuenberger laden am Donnerstag, 5. September, von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Sporthalle, Sonnenhofstrasse in Ganterschwil, zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ein. (gem)

Informationsveranstaltung Überbauung Sonnental: Donnerstag, 5. September, 19.30 Uhr Sporthalle Ganterschwil