Beda Klee aufgewertet

Merken
Drucken
Teilen

Langlauf Ohne am Start gewesen zu sein, wurden die Leistungen von Beda Klee an den Olympischen Spielen aufgewertet. In Pyoengchang gehörten jene Athleten, die bei den Spitzenklassierungen des Wattwilers (4./4./8.) an den Junioren-/U23-Weltmeisterschaften Gold gewannen, zu den Siegern. Die Russen Denis Spitsov und Alexander Bolshunov sicherten sich zweimal Silber und einmal Bronze, Norwegens Ausnahmeathlet Johannes Klaebo durfte sich dreimal Gold umhängen lassen. Alle wurden wie Beda Klee 1996 geboren. (uhu)