Beauftragte für Integration

APPENZELL. Monika Geisser aus St. Gallen ist seit dem 1. Dezember vergangenen Jahres neue Integrationsbeauftragte des Kantons. Die Standeskommission hat sie gemäss Mitteilung als Leiterin der Integrationsstelle mit einem Pensum von 50 Prozent gewählt. (rk)

Drucken
Teilen

APPENZELL. Monika Geisser aus St. Gallen ist seit dem 1. Dezember vergangenen Jahres neue Integrationsbeauftragte des Kantons. Die Standeskommission hat sie gemäss Mitteilung als Leiterin der Integrationsstelle mit einem Pensum von 50 Prozent gewählt. (rk)