Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

BAZENHEID: Happy Day mit schrägen Tönen

Die Guugewörger erfreuten am Samstag ihr Publikum mit einem Überraschungsständchen und einem Happy Day. Getreu dem Motto «Schenken macht Freude».
Die Guugewörger Bazenheid überraschten am Samstag den Herrn mit Hut in der Mitte mit einem lauten Konzert. (Bild: PD)

Die Guugewörger Bazenheid überraschten am Samstag den Herrn mit Hut in der Mitte mit einem lauten Konzert. (Bild: PD)

Mit lautem Guggen-Sound, Spielfreude und guter Stimmung gelang es dem Verein Guugewörger am Samstag, der zu überraschenden Person aus Tannen in Gähwil sowie den zahlreich erschienenen Gästen mit diesem privaten Konzert und dem Happy Day ein grosses Stück Solidarität und gelebte Menschlichkeit entgegenzubringen. Der Auftritt der Guugewörger fand im Rahmen des Projektes Kirchberg bewegt/Happy Day statt.

Zusätzlich zum persönlichen Ständchen wurde dem Überraschten seitens des Vereins in Form eines Gutscheines ein weiteres Geschenk überreicht.

Die Guugewörger freuen sich darauf, den jungen Mann an der kommenden Fasnacht mit an einen Umzug zu nehmen, inklusive Schminke im Gesicht und passendem T-Shirt mit dem Vereinslogo. (pd)

Am 27. und 28. Januar 2018 organisieren die Guugewörger die No-Limit-Party «wär no nötig» in der Dreifachturnhalle Ifang in Bazenheid.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.