Bauprojekt kann eingesehen werden

Drucken
Teilen

Lütisburg Der Lütisburger Gemeinderat hat am 20. Juni gestützt auf das Strassengesetz ein Bauprojekt genehmigt. Es bezieht sich auf den Ausbau der Wisstrasse Nr. 3.85. Das Bauprojekt liegt seit 5. Juli und noch bis 3. August öffentlich zur Einsichtnahme auf. Die Planunterlagen können bei der Gemeinderatskanzlei eingesehen werden. Wer private Rechte abtreten muss, wird mit persönlicher Anzeige von der öffentlichen Auflage und vom Enteignungsbegehren in Kenntnis gesetzt. Die persönliche Anzeige gilt als Einleitung des Enteignungsverfahrens. Wer Grundeigentümerbeiträge leisten muss, wird mit persönlicher Anzeige von der öffentlichen Auflage und vom Beitragsplan in Kenntnis gesetzt.

Einsprachen gegen das Bauprojekt sind innert der Auflagefrist schriftlich und begründet dem Gemeinderat Lütisburg, Flawilerstrasse 17, 9604 Lütisburg, einzureichen, wie es im aktuellen Mitteilungsblatt der Gemeinde heisst. (gem/aru)