Baukommission ins Leben gerufen

NESSLAU-KRUMMENAU. Die Baugesuche werden seit Mitte Juli nicht mehr vom Gemeinderat behandelt und bewilligt, sondern von einer dafür eigens eingesetzten Baukommission, welche neu auch die zuständige Baupolizeibehörde ist.

Merken
Drucken
Teilen

NESSLAU-KRUMMENAU. Die Baugesuche werden seit Mitte Juli nicht mehr vom Gemeinderat behandelt und bewilligt, sondern von einer dafür eigens eingesetzten Baukommission, welche neu auch die zuständige Baupolizeibehörde ist. In der Baukommission nehmen der Gemeindepräsident, zwei Gemeinderäte sowie der Bauverwalter Einsitz. Der Gemeinderat, welcher sich durch diese Entlastung vermehrt Zeit für andere Themen nehmen möchte, wird über die erteilten Baubewilligungen informiert. Mit dieser Neuorganisation können die Baugesuche rascher behandelt werden. (gem)