Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bauarbeiten an Bahnlinie

Gais Die Linie Gais–Altstätten der Appenzeller Bahnen (AB) ist von Montag, 18. bis Sonntag, 24. September infolge Unterhaltsarbeiten gesperrt. Zwischen Gais und Hebrig wird gemäss einer Mitteilung der AB die Fahrbahnerhaltung auf einer Länge von 180 Metern durchgeführt. Gleisroste werden entfernt, Schotter abgetragen und ein neuer Aufbau erstellt. Zwischen Schachen und Rietli misst die Strecke, auf der die Instandhaltungsmassnahmen getroffen werden, 600 Meter. Beim Bahnhof Altstätten wird diese Woche eine Weiche ausgebaut. Wie die AB mitteilen, verkehren Busse als Bahnersatz. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.