Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bahnverkehr wird unterbrochen

Appenzellerland Zwischen Gais und Appenzell finden vom 19. bis 29. März Bauarbeiten statt. Der Zugverkehr ist unterbrochen – das schreiben die Appenzeller Bahnen in einer Mitteilung. Für die Zeit der Sperrung würden Bahnersatzbusse verkehren. Grund für die Baumassnahmen: Die Perrons an den Haltestellen Hirschberg und Sammelplatz werden behindertengerecht umgebaut. Dies ermögliche ein ebenerdiges Einsteigen in die neuen Züge, welche ab August im Einsatz stehen werden. Die Ersatz-Haltestellen sind vor Ort beschriftet. An beiden Haltestellen ist der Zugang zum Billettautomaten während der Umbauzeit aber nicht gewährleistet. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.