Bahnersatz auf der Strecke Wil–Wattwil

TOGGENBURG. Seit gestern Montag sind auf der Bahnstrecke zwischen Wil und Wattwil anstelle der S-Bahnen Ersatzbusse unterwegs.

Drucken

TOGGENBURG. Seit gestern Montag sind auf der Bahnstrecke zwischen Wil und Wattwil anstelle der S-Bahnen Ersatzbusse unterwegs.

«Der Grund für den Zugausfall sind reguläre Unterhaltsarbeiten an den Gleisen», sagt Daniele Pallecchi, Mediensprecher bei den SBB. Die Arbeiten dauern noch bis Freitag, 19. September. Von 8.28 bis 16.27 Uhr werden die Züge der S9 der Regionalbahn Thurbo durch Busse ersetzt. Von der Bahn auf den Bus sind die Anschlüsse in Wil und Wattwil gewährleistet. Jedoch können die Anschlüsse vom Bus auf die Bahn wegen der längeren Fahrzeit nicht gewährleistet werden. Fahrräder können in den Ersatzbussen nicht transportiert werden.

Die SBB empfehlen den Passagierinnen und Passagieren, zwischen Wil und Wattwil eine 30 Minuten längere Fahrtzeit einzurechnen. Die Fahrtzeiten der Busse sind an den Bahnhöfen ausgehängt und ausserdem online bei Thurbo und SBB abrufbar. (yab)

Aktuelle Nachrichten