«Bären» mit neuer Bodensee-Stube

Der Landgasthof Bären in Grub hat seinen ständigen Platz in der GaultMillau-Bibel. Jetzt hat das Haus auch baulich zugelegt und mit der neuen Stube einen räumlichen Engpass beseitigt.

René Bieri
Merken
Drucken
Teilen
Die Wirtsleute Jeanette Pufahl und Dietmar Wild in der neuen Bodensee-Stube. (Bild: rb)

Die Wirtsleute Jeanette Pufahl und Dietmar Wild in der neuen Bodensee-Stube. (Bild: rb)

GRUB. Der Landgasthof Bären in Grub erhielt vor 25 Jahren einen Saalneubau, der seither für Firmenessen, Vereinsaktivitäten und Familienanlässe seinen Zweck erfüllte. Die Wünsche der Gäste haben sich seither freilich geändert: Heute sind gediegenere, der Gesellschaftsgrösse angepasste und individuell gestaltete Räumlichkeiten gefragt. Und genau diesen Bedürfnissen hat der Eigentümer der Liegenschaft, Ruedi Bischof, mit der Erneuerung des «Bären»-Saals Rechnung getragen. Sehr zur Freude der erfolgreichen Wirtsleute Jeanette Pufahl und Dietmar Wild, der schon elf Jahre im «Bären» erfolgreich in der Küche wirkt. Sie wissen, dass neben einer Topleistung in der Küche und einer gastfreundlichen Bedienung für den Erfolg auch eine gut funktionierende Infrastruktur des Betriebs unabdingbar ist.

Wunsch erfüllt

Diesbezüglich hatten sich die Wirtsleute mit räumlichen Problemen auseinanderzusetzen, und vor allem an Wochenenden war das heimelige Gourmetstöbli permanent zu klein; Gäste mussten regelmässig abgewiesen werden. Die neue Bodensee-Stube schafft jetzt Abhilfe. Handwerker haben einen gediegenen Raum geschaffen mit einem ansprechenden Farb- und Beleuchtungskonzept. Der Saal ist unterteilbar, womit auch kleinere Gruppen einen durchaus würdigen Rahmen in der neuen Stube vorfinden.

Dienst für Region und Gast

Mit den Wirtsleuten, Handwerkern und Gästen hat Ruedi Bischof kürzlich die offizielle Eröffnung der neuen Bodensee-Stube gefeiert. Er gab dabei seiner Hoffnung Ausdruck, mit der Erneuerung und Sanierung der Öffentlichkeit, den Gemeinden und dem Kanton, dem Appenzeller Vorderland und vor allem dem Gast aus nah und fern einen speziellen Dienst erwiesen zu haben. (rb)

Landgasthof Bären, Halten 112, 9035 Grub, www.baeren-grub.ch; info@baeren-grub.ch

Die Wirtsleute Jeanette Pufahl und Dietmar Wild in der neuen Bodensee-Stube. (Bild: rb)

Die Wirtsleute Jeanette Pufahl und Dietmar Wild in der neuen Bodensee-Stube. (Bild: rb)